Deutsch - English

Publikationen

1988 - Salzburg als Motiv

1988 - Salzburg als Motiv

interracial sex games Katalog zur Ausstellung Salzburg als Motiv - Die Graphiksammlung der Residenzgalerie Salzburg: 09.08.1988 - 16.10.1988


Die Graphiksammlung der Residenzgalerie Salzburg setzt sich mit einer einzigen Ausnahme aus Arbeiten des 18. und 19. Jahrhunderts zusammen und wurde in den Jahren 1928 bis 1959 erworben.
Im Gegensatz zum Gemäldebestand - einer Sammlung europäischer Malerei des 16. bis 19. Jahrhunderts - wurde die Graphiksammlung nach dem Gesichtspunkt des Salzburg-Bezuges angelegt: die Blätter stammen von Künstlern, die in Salzburg tätig waren und von Künstlern, die während eines Salzburg-Aufenthaltes Salzburger Motive gezeichnet, aquarelliert oder gestochen haben. (Franz Alt, Rudolf von Alt, Franz Anton Danreiter, Thomas Ender, Johann Fischbach, Friedrich Gauermann, Johann Adam Klein, Friedrich Loos, Andreas Nesselthaler, Ferdinand Olivier, Adrian Ludwig Richter, Hubert Sattler, Moritz von Schwind, Carl Spitzweg u. a.)
Ergänzt wurde der Sammlungskatalog der Graphiken der Residenzgalerie Salzburg durch Werke, die aus dem Eigentum des Landes Salzburg stammen und sich thematisch einfügen sowie durch die Graphik-Ankäufe des Komitees für Salzburger Kulturschätze aus den Jahren 1981 bis 1987.

enter Katalogbeiträge:
hamster sex cams - Roswitha Juffinger:  Vorbemerkung. Kirchner Albert Emil, Ender Thomas, Fischbach Johann, Hempel Carl nach Naumann August Franz Heinrich, nach Naumann Franz von, Nesselthaler Andreas, Schäffer August, Schlotterbeck Wilhelm Friedrich, Strüdt Johann Jakob, Thelott Johann Paul nach Naumann August Franz Heinrich, Wagner Carl, Ziegler Johann nach Runk Ferdinand.
- Rupert Feuchtmüller:  Gauermann Friedrich, Schmidt Martin Johann, genannt Kremser Schmidt
- Franz Fuhrmann:  Wallee Ludwig (Louis)
- Adolf Hahnl: Lorenzoni Peter Anton
- Ulrike Jenni:  Ender Thomas
- Robert Keil:  Isabey Jean Baptiste, Süddeutscher Künstler
- Renate Langenfelder:  Richter Adrian Lugwig, Schwind Moritz von
- Wilhelm Messerer:  Olivier Ferdinand
- Bernhard Rittinger:  Führich Josef von
- Nikolaus Schaffer:  Alt Franz, Alt Rudolf von, Sattler Hubert, Schwemminger Josef
- Walter Schlegel:  Reinhold Gustav, Spitzweg Carl, Ender Thomas, Wagner Carl
- Andrea Sekyra:  Danreiter Franz Anton
- Lore Telsnig:  Klein Johann Adam, Reinhold Gustav, Barbarini Franz, Gauermann Friedrich, Klein Johann Adam, Loos Friedrich, Otto Heinrich, Reinhold Franz
- Siegfried Wichmann:  Spitzweg Carl
 

gay video chat room Herausgeber und Verlag:  Residenzgalerie Salzburg
kik nude pictures Erscheinungsort:  Salzburg
follow url Erscheinungsjahr:  1988
http://pvparity.eu/?CAMS=live-cam-xxx Seitenzahl:  156
source Farbabbildungen:  46
Schwarzweißabbildungen:  82
click here Buchgröße:  21 x 21 cm
http://codextfaf.ch/?WEBCAMS=stickham-cams Sprache:  Deutsch


Besuchen Sie uns auf:Facebook YouTube