Deutsch - English

Meisterwerke

Waldmüller Ferdinand Georg
Kinder im Fenster, 1853, Öl/Leinwand, 85 x 69 cm, Inv. Nr. 335

Europäische Malerei des 16. - 19. Jh.s aus dem Sammlungsbestand

 

13. 11. 2016 - 26. 06. 2017


Herausragende europäische Malerei des 16.  bis 19. Jahrhunderts bildet den Sammlungsbestand der Residenzgalerie Salzburg der zu den kostbarsten Kunstschätzen des Landes Salzburg zählt.

Von besonderer Bedeutung sind die niederländischen Gemälde des 17. Jahrhunderts, dem sogenannten „Goldenen Zeitalter“ aus der ehemals altösterreichischen Adelssammlung Czernin, 1980 vom Land Salzburg erworben.

Neben Werken der großen Landschaftsmaler Jan van Goyen, Aelbert Cuyp, Salomon van Ruysdael und Jakob Isaacksz. van Ruisdael begeistert der Tiermaler Paulus Potter sowie einer der Hauptmeister der  Stilllebenmalerei Jan Davidsz. de Heem.

Zur holländischen und flämischen Malerei – rund um die Präsentation „Rembrandt. Unter der Farbe“  - ist französische, italienische und österreichische Barockmalerei zu sehen.

Abgerundet wird die Ausstellung von Werken österreichischer Meister des 19. Jh.s.

Kuratoren:
Astrid Ducke
Thomas Habersatter
Erika Oehring

Besuchen Sie uns auf:Facebook YouTube